Polnische Eselsbrücken: Tipps zum Lernen

Beim Polnischen handelt es sich um eine westslawische Sprache, die mit dem Tschechischen sowie Slowakischen verwandt ist. Zudem ähnelt sie anderen slawischen Sprachen wie Russisch oder Serbokroatisch sowohl hinsichtlich Grammatik als auch Wortschatz. Trotz dieser Charaktereigenschaften gibt es für Deutsche, die Polnisch lernen, eine angenehme Vielzahl an Eselsbrücken bzw. an Wörtern, die einem keineswegs fremd erscheinen.

Polnisch lernen mit allgemeinen Ausdrücke

  • kształt: Gestalt.

Hieraus leitet sich wykształcenie ab: wörtlich übersetzt bedeutet dies ’Ausgestaltung’, bedingt durch die Silbe „wy“= aus

Die deutsche Übersetzung lautet aber: Ausbildung. Selbstverständlich gestaltet man aber bei der Ausbildung sein Wissen aus.

Mit Wort Ähnlichkeiten Polnisch lernen

  • rynna = Rinne
  • Dach = Dach

daher: rynna dachowa = Dachrinne

Befestigt man etwas, wie beispielsweise ein Bild, benötigt man eine śruba = Schraube.

Bei dem Wort okrąg meint der Pole einen Kreis, demnach ist kreisförmig: okrągly

Der Bereich bzw. das Thema, welches man umfassen will, heisst aber: zakres, was sich direkt vom Ausdruck Kreis herleitet

Weiterhin: Rohr = rura, Abgas = wydech, somit ist das Auspuffrohr: rura wydechowa.

Wichtiger Hinweis beim Polnisch lernen:

Die Endungen owy,owa, owe sind Adjektivendungen und sind gewissermassen als Genetiv zu verstehen: rura wydechowa: Das Rohr der Abgase.

  • śruba= Schraube
  • okręt = Schiff,

Folglich sagt man statt Schiffsschraube die Schraube des Schiffes:

  •  śruba okrętowa

Wie bereits oben erwähnt ist die Rinne des Dachs: rynna dachowa

 Zu guter Letzt noch einige andere Ausdrücke:

  • ogórek: Gurke
  • pech: Pech
  • wizytówka: Visitenkarte
  • granica: Grenze
  • Hochsztapler: Hochstapler

aber vorsicht:

Szwab= umgangssprachlich für ein Deutscher

Fazit: Stößt man beim Polnisch lernen auf einige Wörter, die einem auf den ersten Blick fremd erscheinen, lohnt es sich auf jeden Fall, ein zweites Mal hinzuschauen. Es besteht durchaus die Möglichkeit, dass es sich um eine versteckte Verwandtschaft zu einem deutschen Wort handelt.

 


Polnische Grammatik Zur Grammatik
Polen Reiseführer Zum Reiseführer